Die Sprache im Bild -- das Bild in der Sprache: zur Verknüpfung von Sprache und Bild im massenmedialen Text : Konzepte, Theorien, Analysemethoden

الغلاف الأمامي
Walter de Gruyter, 2004 - 421 من الصفحات

Das Buch etabliert das materielle Bild als Untersuchungsobjekt der Textlinguistik, indem es dessen hohen Stellenwert für die Bedeutungskonstitution in Sprache-Bild-Texten aufzeigt. Antworten auf drei Fragen bestimmen die Konzeption der Studie: Wie funktionieren Bilder als kommunikative Artefakte und als mit Sprache untrennbar verbundene Zeichenmodalität? Welche Arten von Bezügen können zwischen Sprache und Bild im Text aufgebaut werden - wie lassen sich diese theoretisch begründen, systematisieren und textanalytisch handhaben? In welchen Beziehungen zueinander stehen sprachliche (d.h. anschauungsorientierte Formulierungen) und materielle Bilder? Das Buch zeichnet sich neben einer engen Verschränkung theoretischer und praktischer Aspekte v.a. durch die interdisziplinäre Zusammenführung verschiedenster einzelwissenschaftlicher Erkenntnisse zum Bild aus.

 

ما يقوله الناس - كتابة مراجعة

لم نعثر على أي مراجعات في الأماكن المعتادة.

المحتويات

Forschungskontext Gegenstände Fragestellungen
1
Bilder Bildlichkeit Bildtheorien
47
Bilder als Text Bilder im Text
87
Sprachlich Phraseologisch Idiomatisch
150
Anschauungsorientiertes Verstehen im Text
199
SpracheBildBezüge im Text
242
SprachbildBildBezüge im Text
301
Resümee
380
Bibliographie
389
Abbildungs und Tabellenverzeichnis
411
Register
417
حقوق النشر

طبعات أخرى - عرض جميع المقتطفات

عبارات ومصطلحات مألوفة

affordances allerdings Aspekte aufgrund Aussage beiden bestimmte Beziehung Bezug Bild und Sprache Bildbezüge Bildelemente Bildinhalt bildliche Darstellung Bildmodalitäten Bildsorten Bildtheorien Bildtypen Bildverstehens Bildwissenschaft Bildzeichen bimodalen eher Eigenschaften einzelnen Elemente fokussiert Formulierungsmuster Funktion ganzheitliche Gebrauch generell Gesamttext Gestaltung graphische Handlung idiomatisch Idiomatisierung Idiomatizität Idiome image affordances image schemata jeweils Kategorie Kippfiguren Kognition kognitiven kommunikativen komplexe Komponenten konkreten Kontext Konzepte konzeptuelle Metapher Kress Leeuwen letztlich Linguistik literale Literalisierung massenmedialen materiellen Bildern MEN'S HEALTH mentale Modelle mentalen Lexikon mentales Bild Merkmale metaphorischen metonymisch möglich Muster Objekte Perspektive phra phraseologische Ausdrücke phraseologische Bedeutung phraseologische Lesart Phraseologismen Piktogramme pragmatischen prinzipiell prototypische Prozesse Repräsentation Rezipienten s.o. Abb scheint schen semantische semiotische seologischen Sinne Situationalität sowie spezifische Sprache und Bild Sprache-Bild-Bezüge sprachliche Bilder sprachlichen Text sprachlichen und materiellen stark Strukturen syntaktische Teil Textlinguistik Textsorten Textualität textuellen Theorie Toshiba Typen unserer unterschiedliche verbalen Text Vernetzung verschiedene Verstehen Verwendung visueller Kommunikation Wahrnehmung Weise wichtige Zeichensysteme zentrale zwei

مراجع لهذا الكتاب

جميع نتائج بحث الكتب »

حول المؤلف (2004)

Hartmut Stöckl ist wissenschaftlicher Oberassistent am Lehrstuhl für Angewandte Sprachwissenschaft der Technischen Universität Chemnitz.

معلومات المراجع